zähfließend / zäh fließend – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Adjektiv zähfließend bedeutet so viel wie „dickflüssig fließend„. Es wird auch verwendet, um stockenden Verkehr zu beschreiben. Das Wort kann zusammen und getrennt geschrieben (zäh fließend) werden.

Richtig: zähfließend, zäh fließend
Falsch: –

Beispiele

  • Der zähflüssige Klebstoff verbreitet sich am Tisch.
  • Er goss sich den zäh flüssigen Sirup über die Hand.
  • Bitte beachten Sie aktuell den zähflüssigen Verkehr im Stadtzentrum.
Vorheriger Artikelwasserabstoßend / Wasser abstoßend – richtige Rechtschreibung
Nächster ArtikelZähheit / Zäheit – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here