zartbeseitet oder zartbesaitet – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Das Adjektiv zartbesaitet hat keinen Bezug zu Buchseiten. Vielmehr bezieht sich das Eigenschaftswort auf Streichinstrumente. Also die Saiten davon. Mit zarten Saiten bespannte Streichinstrumente, die wundervoll klingen und spielen. Ein Streichinstrument ist ein empfindliches Musikinstrument. Daher gibt es auch den Ausdruck: „Es werden bald andere Saiten aufgezogen!“. Und nicht fälschlicherweise mit Papierseiten implizieren. Daher schreibt man zartbesaitet auch wie die Saiten eines Instruments, mit dem Buchstaben a.

Richtige Schreibweise: zartbesaitet
Falsche Schreibweise: zartbeseitet

Beispielsätze zum Wort zartbesaitet:

Die Seele des Mädchens ist zartbesaitet.
Zartbesaitete Menschen haben kein hartes Gemüt.
Beim Anschauen von Horrorfilmen darf man nicht zartbesaitet sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here