ZDF Live-Stream kostenlos online gucken – so gehts

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

zdfWenn man den deutschen TV Sender ZDF kostenlos und live im Internet sehen möchte, dann gibt es eigentlich ganz oft die Möglichkeit auf der Homepage von ZDF (http://www.zdf.de/) den Livestream anzuschalten. Diesen findet man oben rechts oft als folgendes Logo

Wenn ihr das Logo nicht finden könnt, dann könnt ihr meistens auch über die ZDF-Mediathek einfach zu dem Livestream kommen. Das Problem ist leider, dass von ZDF kein 24-Stunden Livestream angeboten wird. Nur wichtige Sendungen werden live übertragen und wenn man mal etwas anderes online sehen will, dann bekommt man nicht selten folgende Meldung auf dem eigenen Bildschirm:

Kostenlos Fernsehen anschauen über Magine TV

1 Monat gratis

Der Dienst Magine TV bietet TV Streaming von über 70 TV Sendern an. Mit dabei sind auch RTL, SAT.1, PRO7, RTL2, VOX, ARD, ZDF, Kabel1, DMAX usw.
Man kann Magine TV 1 Monat kostenlos testen, ohne etwas zu bezahlen.

UPDATE 2016: Mittlerweile gibt es einen Live Stream direkt in der ZDF Mediathek und hier ist der direkt Link zum Live Stream:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/live/1822600/Das-ZDF-im-Livestream#/beitrag/live/1822600/Das-ZDF-im-Livestream

 

Liste mit Online-Live-Streams, auf denen man ZDF gucken kann

  • http://tv-stream.to
  • http://streamtivi.com
  • http://www.ivyonline.info
  • http://www.tv-kino.net
  • http://schoener-fernsehen.com
  • http://www.stream2watch.me/live-tv 
  • http://youtvstream.jimdo.com 
  • http://www.watchlivetv.de

In dieser Liste hier oben findet ihr die unserer Meinung nach besten Live-Stream-Webseiten, über die man die meisten deutschen TV Sender kostenlos übers Internet gucken kann. Wer aktuell zum Beispiel irgendwo weit weg im Urlaub ist und über sein Internet-Zugang aus dem Hotel deutsches TV gucken möchte, der kann das über diese Webseiten kinderleicht hinkriegen.

Um die Streams gucken zu können benötigt man auch keine Programme auf seinem eigenen Rechner außer dem Browser. Dabei empfehlen wir entweder den Google Chrome oder Mozilla Firefox, weil es mit dem Internet Explorer oft Probleme gab.

Da wir hier auch mehrere Anbieter in der Liste haben, sollte es keine Probleme zu Spitzenzeiten geben. Wenn zum Beispiel ein Fußballspiel auf ZDF läuft und ein Stream überlastet ist, dann kann man einfach den nächsten Link aus der Liste anklicken und es dort versuchen.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.