zurfolge oder zur Folge; zufolge – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Zur Folge ist eine Redewendung, die stets getrennt geschrieben wird. Wenn man jedoch zufolge im Sinne von nach und gemäß schreibt, muss man es zusammenschreiben.

Richtig: zur Folge, zufolge
Falsch: zurfolge

Beispiele:

– Dies hatte zur Folge, dass ich nicht mehr laufen konnte und im Rollstuhl sitzen musste.
– Erfahrungsberichten zufolge ist das ein sehr schlechtes Produkt, weswegen ich es nicht kaufen werde.
– Berichten zufolge kann man dort sehr schön Urlaub machen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here