zusammen arbeiten oder zusammenarbeiten – Rechtschreibung

Zusammenarbeiten sagt man, wenn zwei oder mehr Menschen oder Maschinen so miteinander funktionieren, dass sie ein zufriedenstellendes Ergebnis präsentieren können.

Richtig: zusammenarbeiten
Falsch: zusammen arbeiten

Beispiele

– „Du musst mit mir zusammenarbeiten, sonst kann das hier nicht funktionieren.“
– „Möchtest du mit mir zusammenarbeiten?“
– „Mit dir kann ich nicht gut zusammenarbeiten, das funktioniert einfach nicht.“
– „Das Zusammenarbeiten mit dir klappt gar nicht gut, ich hatte mir da was anderes vorgestellt.“
– „Mit wem willst du lieber zusammenarbeiten: mit deiner Mama oder doch lieber mit deinem Papa? Ich finde die Zusammenarbeit mit beiden gut.“

Vorheriger ArtikelWickinger oder Wikinger – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster ArtikelZeugniss oder Zeugnis – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here