zusammen sein / zusammensein – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Zusammen sein ist das Gegenteil von “alleine sein”. Es wird also verwendet um “gemeinsam” oder “beieinander” auszudrücken. Das dazugehörige Substantiv lautet “das Zusammensein”.

Richtig: zusammen sein
Falsch: zusammensein

Beispiele

  • Sie werden ihr Leben lang zusammen sein.
  • Er will mit einer ehemaligen Schulkollegin zusammen sein.
  • Es ist immer schön, mit euch zusammen zu sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here