Uni-24.de » Fußball » Fußball: Japan Länderspiel im Live Stream online gucken – wo?

Fußball: Japan Länderspiel im Live Stream online gucken – wo?

  • by Anatoli Bauer

Ganz einfach den Live-Stream des Japan Länderspiels empfangen und unterwegs erleben

In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass die Japaner immer stärker in ihrem Fußballspiel werden und nicht zu unterschätzende Spieler sind. Daher gelten die Länderspiele der Japaner als spannende Austragungen, die auch hierzulande niemand versäumen will. Der klassische Fernseher steht jedoch nicht mehr in jedem Zuhause oder manchmal fehlt einfach die Zeit, das TV-Programm über diesen zu verfolgen. Unterwegs dem Spiel zu folgen, das war früher nur via Radio möglich. Heute nutzen die Menschen das Handy, um Sender zu empfangen und Live-Streams zu erleben.

Auch das Länderspiel der Japaner können Interessenten auf diesem Weg als Live-Stream von überall dort aus empfangen, wo sie mobilen Internetempfang haben. Ob im Zug, Bus, in der Pause oder im Café, der Live-Stream bringt die Übertragung des Länderspiels der Japaner ohne Umwege auf das eigene Smartphone oder den Laptop und das Tablet. Dabei existieren mehrere Möglichkeiten, den Live-Stream des Fußball-Länderspiels der Japaner zu sehen.

Live-Stream des Japan Länderspiels im Live-Stream der öffentlich rechtlichen Sender im Internet

Länderspiele können Heim- oder Auswärtsspiele sein oder Begegnungen im Zuge der Fußball WM, die besonders viel Aufmerksamkeit erhält. Solche Länderspiele bringen Mannschaften zueinander auf den Platz, die sich andernfalls nur selten gegenübertreten und noch mehr Spannung in die Partie bringen. Es kann sich hierbei aber auch um Freundschaftsspiele zwischen Landesmannschaften oder um Qualifikationen für die WM handeln. Übertragen werden solche meistens auch im Free-TV. Ausgestrahlt werden sie beispielsweise in der ARD oder im ZDF, aber auch im NDR oder im WDR. Die frei empfangbaren Sender bieten ihre Programme aber auch im Internet an und liefern somit einen Live-Stream für das Länderspiel der Japaner. Zu sehen ist dieser etwa auf den Webseiten von ARD, ZDF und vielen weiteren, öffentlich rechtlichen Sendern. In bester Qualität streamen dort Suchende das Spiel ohne Verzögerung auf ihren Rechner. Vorteilhaft ist hierbei der Verzicht auf Werbung, denn Nutzer steigen sofort in die aktuelle Live-Stream-Übertragung ein, wenn sie beispielsweise auf die Seite www.daserste.de/live/ gelangen.

Japan Länderspiel in wenigen Klicks kostenlos über Sat.1 im Live-Stream erleben

Ebenfalls nicht notwendig ist eine vorherige Registrierung, wie sie manch andere TV-Sender im Internet verlangen. Wer lieber den privaten Sendern die Treue hält, kennt sicherlich das beliebte Sportmagazin ran von Sat.1. Auch dort können Zuschauer die Übertragung des Japan Länderspiels anschauen. Dabei sendet Sat.1 nicht nur über Satellit, Antenne oder das Kabelnetz, sondern übermittelt auch einen digitalen Live-Stream in das Internet. Dafür gehen Interessenten auf die Webseite von Sat.1 oder ran und schauen sich dort nach einer kurzen Werbeeinblendung einfach den aktuellen Live-Stream zum Fußballspiel an.

DAZN liefert Fußball-Unterhaltung und zahlreiche Partien, die nicht im Free-TV zu sehen sind

Andere Länderspiele und manche Bundesliga-Spiele sowie begehrte Partien von Lieblingsmannschaften überträgt hingegen der Anbieter DAZN. Dort sind Fußballfans aufgehoben, die immer live dabei sein wollen, wenn ihre Mannschaften den Ball treten. Auch Länderspiele, wie das von Japan, überträgt DAZN. Allerdings kostet das Angebot von DAZN eine monatliche Grundgebühr, die manch einen Fan abschrecken könnte. Für 29,99 Euro im Monat erhalten Nutzer Zugriff auf den breitgefächerten Service und jede Menge Partien. Das Abo kann sich dann lohnen, wenn häufig auch andere Partien geschaut werden. Wer nur gerne den Live-Stream zum Japan Länderspiel sehen möchte, der weicht hingegen besser auf die kostenlosen Streams der anderen TV-Sender aus. Eine weitere Methode, für einen Live-Stream, ist die Verwendung von Sky.

Mit Sky zum Japan Länderspiel: So gelangt der Live-Stream auf das Handy oder Tablet

Der Anbieter ist seit vielen Jahren erfolgreich auf dem Markt und liefert neben Unterhaltung aus dem Kino-Bereich auch Sportveranstaltungen direkt nach Hause. Sie können ganz klassisch mit einem Receiver über den Fernseher abgerufen werden, aber auch via Live-Stream auf mobile Endgeräte gelangen. Dafür nutzt Sky die App Sky Go. Zusammen mit einem Abo und dem Sportpaket sehen Fans somit das Japan Länderspiel direkt auf dem Handy oder Tablet. Ähnlich wie DAZN kostet aber auch Sky eine monatliche Gebühr. DAZN hat den Vorteil, dass jeden Monat eine Kündigung erfolgen kann. Diese Möglichkeit bietet Sky nicht, denn das Abo muss mindestens ein Jahr lang genutzt werden. Für jemanden der lediglich das Japan Länderspiel sehen will stellt sich hier die Frage, ob Sky Go wirklich eine lohnenswerte Alternative zu den Free-TV Live-Streams sein kann.

Fußball Live Stream Möglichkeiten:

Fußball Live Ticker, Ergebnisse & News:

Fußball Live Stream Anbieter

Alle Live Streams im Deutschen Fernsehen:

Bundesliga Live hören bei Amazon:

Kostenlos Bundesliga Live hören – für alle Amazon Kunden

Online-Live-Stream Webseiten

Hat dir der Beitrag gefallen?