Uni-24.de » Sport-TV » Handball: Deutschland Länderspiel im Live Stream online gucken – wo?

Handball: Deutschland Länderspiel im Live Stream online gucken – wo?

  • by Anatoli Bauer

Auch wenn König Fußball über allem thront, kann die deutsche Bundesrepublik mit Fug und Recht von sich behaupten, eine Handball-Nation zu sein. Dieser Umstand schlägt sich spätestens seit dem EM-Märchen von 2016 auch in der TV-Landschaft nieder. Während Handball von nationalem und internationalem Format immer mehr zunehmend Teil des Fernsehangebots der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender, aber auch der Privat- und Pay-TV-Sender wie Sport1 und Sky wurde, haben auch Streaming-Anbieter wie DAZN den actionreichen Mannschaftssport als sichere Einnahmequelle identifizieren können. Zusätzlich verfügt der Handballsport über eine zusätzliche Plattform, die er sich mit Randsportarten im deutschen Raum wie Rugby, Volleyball oder Tischtennis teilt: Bundesligainhalte und auch Highlights von Großturnieren werden auf dem vom DOSB ins Leben gerufenen, unabhängigen Streaming-Dienst sportdeutschland.tv zur Verfügung gestellt.

Länderspiele der deutschen Handball-Herren bis zur WM 2023

Hat die deutsche Handballnationalmannschaft im bisherigen Jahresverlauf wie immer schon das Gros an entscheidenden Spielen bestritten, wie die erfolgreiche Qualifikation für die WM in Polen und Schweden, beginnt nach der Sommerpause die wichtige Vorbereitung auf jenes Turnier. Mit Spielen des EHF EURO Cups, einem Vorbereitungsturnier auf die WM, stehen dem deutschen WM-Kader im Oktober wegweisende Begegnungen gegen den WM-Zweiten und amtierenden Europameister Schweden sowie gegen das Doppel-Europameister-Team von 2018 und 2020 Spanien bevor. Nachdem die deutsche Mannschaft bei der EM 2022 hinter allen Erwartungen zurückbleiben musste, wird sich in der Vorbereitung zeigen, ob man den wegen des Ausscheidens altgedienten Formgaranten erforderlichen Umbau erfolgversprechend abschließen kann. Die Spiele des EHF Euro Cups werden aller Voraussicht nach sowohl im TV als auch im Stream zur Verfügung stehen, wenn auch noch keine Anstalt zur Übertragung feststeht. Zuletzt waren Spiele der Nationalmannschaft, sofern es sich dabei nicht um Meisterschaften oder olympische Spiele handelte, beim Pay-TV Sender Sport1 zu sehen.

Spiel-Übertragungen von Großturnieren der Handball-Nationalmannschaft

Im Dezember 2018 sind die Übertragungsrechte an Spielen der deutschen Handball-Nationalmannschaft neu vergeben worden. Seither liegen alle Rechte für die Übertragung der Handball-WM 2023 in Polen und Schweden 7Sports, der Sportrechteagentur von ProSiebenSat.1. Im Klartext heißt das: alle Spiele der Handball-Weltmeisterschaft 2023 werden bei sportdeutschland.tv beziehungsweise dem Sublizenznehmerin handballdeutschland.tv zu sehen sein. Die vom DOSB ins Leben gerufene Plattform versucht damit das Ungleichgewicht in der Sportberichterstattung anderer TV-Anstalten und Streaming-Anbieter zu umgehen, das sich durch die Vormachtstellung des Fußballs in der Medienlandschaft ergibt.

Ausgenommen von dieser Maßnahme sind jedoch die Spiele mit deutscher Beteiligung. Hier bleibt es beim Live-Übertragungsrecht durch den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. ARD und ZDF konnten sich hier, wie auch in der Vergangenheit, die rechte an den Live-Übertragung aller Spiele mit deutscher Beteiligung bei der WM 2023 sichern. Diese werden sowohl im TV frei empfangbar als auch im Live-Stream verfügbar sein. Auch Eurosport konnte sich als Free-TV-Sender die Übertragungsrechte für bis zu 15 Spiele ohne deutsche Beteiligung sichern.

Die Rechte an Services wie die Nachtberichterstattung oder dem On-Demand-Angebot liegen sowohl beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk als auch bei sportdeutschland.tv und Eurosport. Hier können also überall Highlight-Clips, Begleitmaterial oder Zusammenfassungen konsumiert werden. Vor allem sportdeutschland.tv wartet an dieser Stelle mit Online-Berichterstattung rund um die Weltmeisterschaft 2023 in Polen und Schweden auf.

Online-Live-Stream Webseiten

Hat dir der Beitrag gefallen?