Uni-24.de » Fußball » Ist livesoccertv.com legal? – Aufklärung

Ist livesoccertv.com legal? – Aufklärung

  • by Anatoli Bauer
Fußball Schweizer Super League Live Stream

livesoccertv.com ist eine Webseite, auf welcher sich Fußballspiele im Internet Live streamen lassen. Ob der Anbieter Legal ist und wie er funktioniert, erfahren Sie in diesem Artikel.

Infos über livesoccertv.com

livesoccertv.com bietet sowohl eine Webseite, als auch eine App für iOs und Android an. Auf diesen Seiten lassen sich dann Fußballspiele ansehen. Die Webseite verlinkt zwar auf Webseiten, auf denen Sie gegen Bezahlung die Spiele ansehen können. Doch bei einigen Spielen haben Sie auch die Möglichkeit, direkt auf der Seite von LiveSoccer die Spiele anzugucken. Dafür müssen Sie kein Geld bezahlen, lediglich ein paar Werbespots angucken. Daher finanziert sich die Webseite fast ausschließlich von Werbung. Sie können dort Spiele folgender Wettbewerbe gucken:

Wo livesoccertv.com seinen Sitz hat, lässt sich auch nach ausführlicher Recherche im Internet nicht sagen. Denn die Webseite bietet auf seiner Seite keine Möglichkeit, in ein Impressum oder ähnliches reinzugucken.

Darf ich legal livesoccertv.com angucken?

Die rechtliche Beurteilung über die Legitimität des Anbieters ist nicht zweifelsfrei zu klären. Das liegt unter anderem daran, dass Live Soccer TV seinen Sitz nicht in Deutschland hat. Generell gilt, nicht nur bei diesem Anbieter, dass Websites zum Streamen von Inhalten ohne Gebühr eine rechtliche Grauzone sind. Dies hat auch der Europäische Gerichtshoft im April 2017 bestätigt.
Es kam jedoch auch im Urteil vor, dass gegen die Personen, die den Dienst verwenden, ermittelt werden darf.

Ist es überhaupt erlaubt, in Deutschland illegale Streams anzusehen?

Nein, ist es nicht. Zwar ist es für die Polizei nur sehr schwer nachvollziehbar ob und wer illegale Streams ansieht, so dass in den seltensten Fällen eine Strafverfolgung einberufen wird. Doch schauen Sie auf Webseiten mit Accounts, wie beispielsweise YouTube oder Twitch, so kann die Polizei schnell auf Sie aufmerksam werden.

Illegale Streams angesehen – Diese Strafen erwarten Sie

Wurden Sie dennoch erwischt, so können Sie im schlimmsten Falle verschiedenste Strafen erwarten. Denn sehen Sie sich illegale Streams an, so begehen Sie die Strafttat der Urheberrechtsverletzung gemäß §109 Urheberrechtsgesetz.

  • Im besten Fall bleibt es bei einer Ermahnung / Abmahnung seitens des Urhebers. Anderweitig können Sie sich auch außergerichtlich einigen, beispielsweise durch Zahlen einer Geldstrafe. In dem Fall müssen Sie zusätzlich noch die Abmahngebühr sowie den Schadensersatz bezahlen.
  • Eine Geldstrafe kann Sie auch erwarten, wenn Sie vor Gericht kommen. Die Höhe der Strafe richtet sich danach, wie hoch der Schaden für den Urheber ist. In der Geldstrafe enthalten sind beispielsweise Anwaltskosten, Schadensersatz sowie eine Abmahngebühr.
  • Neben einer Geldstrafe kann es aber auch zu einer Haftstrafe kommen. Normalerweise beträgt die Dauer der Freiheitsstrafe bei Urheberrechtsverletzung drei bis fünf Jahre.

Das Ansehen von illegalen Streams, also ein Verstoß gegen das Urheberrechtsgesetzes verjährt in Deutschland laut Bürgerlichem Gesetztbuch nach drei Jahren.

Fußball Live Stream Möglichkeiten:

Fußball Live Ticker, Ergebnisse & News:

Fußball Live Stream Anbieter

Alle Live Streams im Deutschen Fernsehen:

Bundesliga Live hören bei Amazon:

Kostenlos Bundesliga Live hören – für alle Amazon Kunden

Online-Live-Stream Webseiten

Hat dir der Beitrag gefallen?