Zum Inhalt springen
Uni-24.de » TV Sender » RTL Live Stream kostenlos & legal online schauen

RTL Live Stream kostenlos & legal online schauen

RTL Live Stream kostenlos & legal online schauen

Wer RTL als Live-Stream im Internet online schauen möchte, begibt sich oft auf die Suche nach einem geeigneten Programm. Oft wird dabei über Google gesucht. Man findet online viele Ergebnisse aber die wenigsten wirken legal. Außerdem ist überall alles voll mit unseriöser Werbung. Ist die Software oder App sicher, die ich mir auf mein Gerät lade? Man weiß es oftmals nicht und installiert einfach drauf los. In diesem Artikel erklären wir euch, wo man den TV Sender RTL legal aber auch kostenlos im Internet anschauen kann.

Wer RTL als Live-Stream im Internet online schauen möchte, begibt sich oft auf die Suche nach einem geeigneten Programm. Oft wird dabei über Google gesucht. Man findet online viele Ergebnisse aber die wenigsten wirken legal. Außerdem ist überall alles voll mit unseriöser Werbung. Ist die Software oder App sicher, die ich mir auf mein Gerät lade? Man weiß es oftmals nicht und installiert einfach drauf los. In diesem Artikel erklären wir euch, wo man den TV Sender RTL legal aber auch kostenlos im Internet anschauen kann.

Liste mit Stream Anbietern

RTL Now im Live Stream

Zunächst einmal liste ich hier alle Anbieter auf, die ich gleich weiter unten genauer unter die Lupe nehmen und testen werde:

Über die ersten 3 Anbieter in dieser Liste ist es problemlos möglich den TV Sender RTL legal im Internet zu schauen. Über Zattoo kann man RTL 30 Tage lang kostenlos gucken. Über waipu.tv kann man ihn bis zu 2 Monate lang kostenlos ansehen und über RTL+ kostet es aktuell 4,99Euro im Monat, um den Live Stream direkt über die Webseite des TV Senders zu schauen.

RTL Live Stream kostenlos legal angucken

Die anderen 3 Anbieter, die auf den letzten 3 Plätzen in der Liste zu finden sind, lassen ihre Besucher den TV Sender auch ohne Registrierung direkt auf ihrer Webseite online anschauen. Ob das zu 100% legal ist, habe ich leider nicht herausgefunden, aber es gibt zumindest über Zattoo die komplett legale Möglichkeit RTL online zu schauen. Da kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen, warum man auf Angebote aus der rechtlichen Grauzone zurückgreifen sollte.

Die Anbieter im Vergleich

Zunächst einmal muss zu allen 3 Anbietern, die ich hier gleich genauer vorstelle, was gesagt werden und zwar ist es mittlerweile möglich den TV Sender nicht nur über den Laptop oder PC online zu schauen, sondern parallel auch über das Smartphone, über TV Sticks und über Apps, die man sogar auf seinem Smart-TV installieren und nutzen kann.

Alle 3 Anbieter beinhalten folgende Leistungen:

Mobile Nutzung

Alle Anbieter bieten Apps für das Smartphone und lassen sich auf Smartphones nutzen.

Als App auf Smart TV nutzbar

Alle Anbieter bieten auch Apps für das Smart TV. Man kann diese Apps auf dem TV installieren und dort auch nutzen.

Verpasste Sendungen online anschauen

Bei allen 3 Anbietern und vor allem bei RTL+ gibt es eine Sammlung an Sendungen, die man sich auch problemlos nach der Ausstrahlung im TV anschauen kann.

Direkter Vergleich der Anbieter

Zunächst einmal ist hier direkt ein kurzer Überblick über die Unterschiede der 3 Anbieter. In diesem Vergleich werden nur die Tarife verglichen, die eine HD-Qualität beinhalten. Bei waipu.tv gibt es z.B. auch einen Tarif für 5,99€ im Monat, der aber keine HD Qualität beinhaltet.

RTL Live Stream Anbieter Vergleich

Vor- & Nachteile der einzelnen Anbieter

Zattoo

Als erstes teste ich den Anbieter Zattoo. Diesen Anbieter würde ich persönlich den anderen vorziehen, weil er einen kostenlosen Testzeitraum von 30 Tagen anbietet, über den man RTL und insgesamt bis zu 150 TV Sender kostenlos online anschauen kann. Es gibt zwar auch einen komplett kostenlosen Account aber da ist RTL leider nicht enthalten. Man kann sich das Premium Abo auf jeden Fall holen und die ersten 30 Tage kostenlos nutzen und testen. Dabei kann man sich entscheiden, ob man das Abo behalten möchte oder es vorher kündigt und nichts bezahlt.

Wer die Leistungen braucht, kann sich aber auch einen Premium Account für 9,99 Euro im Monat holen, was ich persönlich für recht günstig im Vergleich zu den anderen Anbietern halte. RTL+ kostet nur 4,99€ im Monat aber da hat man auch nur die Live Streams von RTL und anderen kleinen verwandten Sendern. Bei Zattoo und waipu.tv hat man im kostenpflichtigen Abo über 100 Sender im Angebot.

Zattoo Abos im Vergleich

Hier meine Bewertung für diesen Anbieter:

Zattoo

waipu.tv

Als zweites teste ich den bekannten Anbieter waipu.tv.

Was ich persönlich bei diesem Anbieter sehr gut finde ist, dass man ihn 2 Monate lang kostenlos testen kann. Man kann das Abo in diesen 2 Monaten kündigen und nichts bezahlen. Wenn Sie also noch heute Abend RTL im Live Stream schauen möchten, dann können Sie dies sofort kostenlos und in HD Qualität tun.

waipu im TV Live Stream Abos

Eine kleine Besonderheit bei waipu ist es, dass es einen TV Stick vom Anbieter gibt. Dieses kostet zwar extra aber wenn man zu Hause nur einen alten TV hat, der keine Smart-TV-Funktionen beinhaltet, dann kann man sich den TV Stick bestellen und waipu darüber auch auf alten Geräten nutzen. Ich persönlich würde mir aber dann lieber einen Amazon TV Stick holen, weil ich dort auch waipu als App installieren könnte und zusätzlich noch zahlreiche weitere Apps.

waipu

RTL+

Der dritte Anbieter, den ich getestet habe ist RTL+, denn das ist ja auch der Originalanbieter des TV Senders RTL. Man kann sich auf der RTL+ Webseite zwar kostenlos registrieren aber über den kostenlosen Account lässt sich leider nicht der RTL Live Stream nutzen. Dafür muss man schon das Abo für 4,99 Euro buchen.

RTL Abo abschließen, um Live Stream zu gucken

Der größte Vorteil von RTL+ ist, dass es sehr günstig im Vergleich zu den anderen Anbietern ist. Das Abo kostet nur 4,99 Euro im Monat und ist monatlich kündbar, aber es beinhaltet halt auch nur die Inhalte von RTL und einigen wenigen verwandten Sendern. Man kann hier auch nur die Live Streams dieser Sender sehen. Wem das vollkommen ausreicht, dem empfehle ich natürlich dieses Abo. Außerdem gibt es hier auch viele exklusive Inhalte, die nur auf RTL+ zugänglich gemacht werden.

RTL

Fazit

Insgesamt würde ich den Anbieter Zattoo und seinen kostenlose Testzeitraum von 30 Tagen als erstes empfehlen, da man darüber den TV Sender RTL ganz legal und kostenlos online schauen kann. Wer nicht länger als 30 Tage schauen möchte, dem wird das Angebot vollkommen ausreichen. Wer darüber hinaus die Inhalte von Mediatheken, verpassten Sendungen und Shows nutzen möchte, dem kann ich die Abos bei allen 3 Anbietern empfehlen. Wem die Sendungen allein von RTL nicht ausreichen, der sollte auf jeden Fall ein Abo bei waipu.tv oder Zattoo abschließen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 19. August 2022 von

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.