Uni-24.de » TV » TV-Sender » VOXup im Live Stream legal online gucken – wo kann man das?

VOXup im Live Stream legal online gucken – wo kann man das?

  • by Anatoli Bauer

VOXup legal über das Premiumpaket von Zattoo Deutschland streamen

Bereits seit 2019 existiert der Ableger zum Sender VOX mit der Bezeichnung VOXup. VOXup lässt sich aber nicht nur auf herkömmliche Weise über den Fernseher empfangen, sondern auch im Live Stream schauen. Der erste und beste Weg hierfür ist die Nutzung der bekannten App Zattoo. Dabei handelt es sich um einen Streaming-Anbieter, der viele bekannte TV-Sender als Live-Stream zur Verfügung stellt. Etliche Programme erhalten User kostenlos nach einmaliger Anmeldung, ansonsten kostet der Dienst einen Monat 9,99 Euro oder für 12 Monate 99,99 Euro. Dafür erhalten Mitglieder, die zur Premium-Lösung greifen, ganze 147 Sender, 128 HD Sender und 19 SD Sender. Unter diesen befindet sich auch VOXup.

VOXup über Zattoo in der Schweiz schauen

In der Schweiz sind im Gegensatz zur deutschen Ausgabe von Zattoo Privatsender, wie VOXup, aber auch Pro7 und viele mehr bereits in der Gratis-Variante enthalten. Das Premium-Modell umfasst hingegen knapp 300 Sender, also deutlich mehr als bei uns. Mit einem VPN, der über viele Anbieter bereits verfügbar ist, können Nutzer auch aus Deutschland heraus das Schweizer Zattoo Angebot verwenden und somit von den Vorteilen der vielen Gratis-Sender, wie VOXup profitieren.

Waipu.tv mit preiswertem Monatspaket für das Live-Streaming von VOXup

Wer den Dienst von Zattoo zu umständlich findet oder lieber einen anderen Dienstleister favorisiert, der kann VOXup auch woanders schauen. Für 5,99 Euro im Monat ist waipu.tv erhältlich, ein TV-Anbieter, der ebenfalls VOXup im Angebot hat und darüber hinaus noch viele weitere, attraktive Features bereitstellt. Allerdings ist das preiswerteste Paket bei waipu.tv nicht in HD erhältlich, sodass Zuschauer nur VOXup in SD erleben dürfen. SKY Q hingegen kostet etwas mehr, nämlich 20 Euro im Monat, eröffnet dafür auch das Anschauen von HD-Inhalten. Ideal für all jene, die VOXup gerne auf ihrem großen Bildschirm im Wohnzimmer anschauen möchten. Für alle anderen und solchen Zuschauern, die das Programm auf dem Smartphone oder Tablet unterwegs betrachten reicht das Paket von waipu.tv vollkommen aus.

Mit dem Sky Q Basis-Paket (Ultimate TV) und Sky Go unterwegs VOXup live streamen

Der beste Einstieg für mehr Qualität und VOXup im Angebot stellt das Sky Q Basis-Paket (Ultimate TV) dar. Hier sind zudem 80 weitere Sender enthalten. Ultimate TV oder das Sky Q Basis-Paket bietet außerdem ein NETFLIX Abo, sodass die 20 Euro pro Monat durchaus lohnenswert sind. Zusätzlich über Sky Go ist VOXup auch in der App per Live-Streaming abrufbar. Ebenfalls mit VOXup ausgestattet ist das Premiumpaket von RTL+. Auch HD ist als Eigenschaft verfügbar. Dafür zahlen Interessenten 4,99 Euro im Monat. Eine weitere Option existiert für all jene, die VOXup direkt in ihrem Browser schauen wollen. Der Live-Stream wird dabei durch das Angebot von TV-Now zur Verfügung gestellt und ist ebenfalls kostenpflichtig. VOXup erlaubt hierdurch nicht nur das Betrachten aktueller Live-Inhalte, sondern ermöglicht es Fans bestimmter Sendungen auch rückblickend ihre Lieblingsshows zu genießen. Eine umfangreiche Mediathek stellt dabei zahlreiche Folgen bekannter Hits zum Stream bereit.

Streaming von VOXup über Sat-over-IP-Technik oder bekannte IPTV-Anbieter ist ebenfalls möglich

IPTV-Anbieter gewähren zusätzlich Sender wie VOXup für ihre Kunden. Magenta als TV-Sender kommt für Telekom-Kunden zum Einsatz, alle anderen nutzen die sogenannte Magenta App, um auf die Inhalte zugreifen zu können. Der kostenpflichtige Dienst beträgt pro Monat mindestens 6,95 Euro. Auch Vodafone präsentiert eine breite Auswahl an Sendern, darunter auch VOXup. Vodafones Service nennt sich Giga TV und ist im Basis-Paket für bereits 9,99 Euro im Monat erhältlich. Mit dem Angebot der einzelnen Dienstleister finden Interessenten die passende Lösung, um VOXup im Live-Stream anschauen zu können. Besitzer einer Satellitenschüssel sind im Vorteil, denn sie können VOXup über Astra frei empfangen. Astra 19.2 E erlaubt es über die Transponder-Nummer 1.091 bei einer Frequenz von 12226 MHz auf VOXup zugreifen zu können. Die Polarisation findet dabei horizontal statt. Ohne zusätzliche Kosten und ohne Verschlüsselung lässt sich VOXup somit legal betrachten. Gemeinsam mit der Sat-over-IP-Technik lässt sich das TV-Programm auch ganz einfach auf mobile Endgeräte oder den PC im Heimnetzwerk streamen.

Liste mit Anbietern für deutsches TV im Internet

Hat dir der Beitrag gefallen?