Uni-24.de » TV » Sport-TV » Formel 1 Rennen heute im Live Stream gucken – wo?

Formel 1 Rennen heute im Live Stream gucken – wo?

  • by Anatoli Bauer

Die Formel 1 wird in Deutschland im Free-TV übertragen, jedoch nicht alle Tage eines Rennwochenendes. Auf RTL gibt es am Renntag einen Live-Bericht vor dem Rennstart, das Hauptrennen und anschließend Nachberichte. RTL überträgt das Rennen online im Live Stream auf seiner Webseite. Ebenso können alle Abonnenten von TVNOW das Rennen gucken. Wer alles sehen möchte, abonniert Sky.

Aus Deutschland auf RTL F1 gucken

Wer von Deutschland aus die Formel 1 im Live Stream verfolgen möchte, ruft die Webseite von RTL auf. Sobald das Rennen startet, überträgt RTL ab der ersten Rennrunde. Für die Nutzung des Dienstes müssen sich User nicht anmelden, sie können einfach auf das aktuelle Programm klicken und den Stream starten. Möglich, dass der Stream nicht immer fließend läuft. Sollte das so sein, hat das eventuelle folgende Gründe:

1. Der Router im eigenen Haus bringt aktuell nicht die gewünschte Geschwindigkeit. Einfach den Router herunterfahren und neu starten, vielleicht ist auch ein neues Update fällig.

2. Die Auslastung der Leitung ist gegeben, zu viele sind zur Stunde eingeloggt, in dem Fall sollte der Computer mit einem Kabel mit dem Router verbunden werden.

3. Der Datentarif mobile reicht nicht aus, um das ganze Rennen anzusehen. Vorher ist sicherzustellen, dass noch ausreichend Guthaben vorhanden ist.

4. Der Empfang ist aktuell schwach, sodass der Browser die Seite nicht vollständig lädt. Da bleibt nur den Standort zu wechseln und einen Platz zu suchen, wo der Empfang besser ist.

TVNOW bietet RTL Formel 1 inklusive

Wer bereits Kunde beim Streaming Dienstleister TVNOW ist, hat die Formel 1 auf RTL bereits inklusive. Zusätzlich können Kunden alle Bezahloptionen von RTL empfangen und erhalten damit das vollständige Programm von RTL gebündelt.

Formel 1 auf Sky

Die Rechte für die gesamte Übertragung hält Sky. Wer das Training und die Qualifikation der Formel 1 sehen möchte, der muss Sky abonnieren. Nur Sky-Kunden dürfen alle Berichte empfangen, wer kein Abo abschließen möchte, kann das Programm in einer Bar ansehen, die das gesamte Rennwochenende alle Berichte live sendet.

Formel 1 auf SRF

In der Schweiz wird das F1 Rennen live im Stream gezeigt. Eine zeitlang war es möglich, auch aus Deutschland ohne Umwege auf das Programm zuzugreifen, das wurde mittlerweile blockiert und so bleibt nur im grenznahen Gebiet die Möglichkeit, über den Schweizer Sender das Programm zu gucken.

Viele nutzen VPN, um SRF Formel 1 zu gucken, an manchen Tagen funktioniert das an anderen nicht. Oft bedarf es mehrerer Versuche und etwas Geduld, bis das Programm ohne Unterbrechung läuft.

Formel 1 auf ORF

Auch in Österreich läuft das Rennen live im Stream. Es gibt verschiedene Discord-Server die das Rennen übertragen, ohne dass man selbst VPN nutzen muss. Allerdings ist das eine lange Suche und wer keine Ahnung hat, wie das mit Discord funktioniert, der sollte sich rechtzeitig damit beschäftigen.

Deutsche Urlauber in Österreich können, falls kein TV-Gerät vorhanden, im Live Stream das Rennen verfolgen. Dazu wird über einen Browser die Webseite des Senders ORF oder ServusTV aufgerufen und das Rennen angeklickt. Das funktioniert am besten durch das Einloggen in ein österreichisches WLan-Netzwerk. Zum Beispiel im Hotel, in der Bibliothek oder in der Free-Wifi-Area der Flughäfen und Bahnhöfe.

Formel 1 via VPN im Ausland gucken

Wer andere Sprachen spricht, kann mit VPN auch Server in anderen Ländern nutzen. RTL Zwee in Luxemburg überträgt das Formel 1 Rennen. Kommentiert wird das Rennen in der Regel in Französisch. MediaKlikk in Ungarn überträgt die Formel 1 kostenlos, der Empfang ist mit VPN möglich. In Griechenland wird auf ERTFLIX die Formel 1 übertragen, mit VPN ist einfach ein Server in Griechenland auszuwählen und anschließend das Programm anzuklicken. Allerdings ist die Seite aktuell nur in Griechisch verfügbar.

Weitere Möglichkeiten die Formel 1 im Internet live zu gucken:

Hat dir der Beitrag gefallen?