NBA Live Stream kostenlos – Top 3 Möglichkeiten

NBA Live Stream kostenlos

Die NBA erfreut sich immer mehr Beliebtheit bei Sportbegeisterten. Die Zuschauerzahlen an den Bildschirmen steigen dank Superstars wie LeBron James, James Harden, Steph Curry oder Kevin Durant immer weiter an. Rund um den Globus zieht das Spiel um die Körbe die Menschen in seinen Bann und lässt sie überall mitfiebern. Aus Europa spielen heute viel mehr Akteure in der Eliteklasse wie noch vor 20 oder 30 Jahren.

Dank besserer Ausbildung und mehr Anbindung an das amerikanische Scoutingsystem haben viele talentierte Europäer den Sprung über den großen Teich geschafft und hier bei uns einen regelrechten NBA-Hype entfacht. In Deutschland ganz speziell sind die Zuschauerzahlen seit 2011 gestiegen, als unser deutsches Wunderkind Dirk Nowitzki den begehrten Meisterring mit seinen Dallas Mavericks holen konnte. Heute ist es vor allem Dennis Schröder, der als Zugpferd auf dem deutschen Markt fungiert.

Da nun der Sport immer weiter kommerzialisiert wurde, ist es leider kaum noch möglich, als neutraler Zuschauer oder als glühender Fan diesen Sport kostenlos zu erleben. Livestreams bieten hier eine passable Möglichkeit, dem Problem Abhilfe zu verschaffen. Im Folgenden werden die drei besten Streams für Sie vorgestellt.

Die Top 3 Streams

1. Möglichkeit: www.stream2watch.com

Diese Seite bietet Streams für alle NBA-Spiele an. Sie ist sehr übersichtlich aufgebaut und kann durch ihr gut strukturiertes Design punkten. Sie als Konsument finden ihr gewünschtes Spiel einfach und können es ohne Probleme aufrufen. Die Seite ist allerdings auf Englisch und bietet keine deutschen Übersetzungen an. Das wird Sie als Basketballfan und Experten jedoch bestimmt nicht an einer gelungenen Übertragung hindern.

2. Möglichkeit: www.atdhe.ru

Auf dieser Seite ist die Auswahl an verschiedenen Streams zu einem bestimmten Spiel besoders groß. Meistens werden zwei oder mehr Streams für das gleiche Spiel angeboten. Dadurch wird der Konsument auf jeden Fall fündig. Außerdem gibt es bei jedem Spiel einen Stream mit den Originalkommentatoren, was für den waschechten Fan sicher ein besonderes Highlight ist. Die Stimmen und Emotionen der US-Kommentatoren aus der Halle vor Ort garantieren eine authentische Stimmung und bringen Ihnen das Erlebnis aus den Hallen direkt nach Hause. Die Bildqualität ist auch weitestgehend in Ordnung und es treten kaum Bildfehler oder Signalstörungen auf.

3. Möglichkeit: www.buffstreamz.com

Diese Seite überzeugt durch eine äußerst hohe Bildqualität. Die meisten Spiele können Sie in einer Qualität sehen, bei der das Bild einer HD-Übertragung sehr nahe kommt. Zudem sind auf dieser Seite ausschließlich US-Sportarten vertreten, wodurch Sie Ihre geliebte NBA immer abrufen können. Wollen Sie also ein Spiel in ausgezeichneter Streaming-Bildqualität sehen, sind Sie auf dieser Seite genau richtig.

Neben diesen Seiten gibt es natürlich auch weitere Seiten, auf denen Sie Ihr Glück probieren können. Für den Anfang sind diese drei jedoch die absoluten Topadressen für jeden begeisterten Fan.

Sind diese Streams legal?

Hier brauchen Sie keine Angst zu haben. Der Konsum eines Streams, der auf solchen Seiten bereitgestellt wird, ist für Sie in keiner Weise zum Nachteil auslegbar. Dafür müssen Sie allerdings auch in Kauf nehmen, dass vielleicht an der einen oder anderen Stelle die Bild- oder Tonqualität nicht perfekt ist.

Außerdem ist das Geschehen natürlich auch um eine halbe Minute bis Minute abweichend von der Echtzeit, einen anderen Liveticker sollten Sie daher nicht zusätzlich einsetzen, um sich nicht die Spannung zu nehmen. Diese Punkte können Sie allerdings in Anbetracht dessen, dass Sie Ihr Lieblingsteam umsonst sehen können, locker in Kauf nehmen. Spätestens beim ersten Dreier Ihrer Mannschaft “from Downtown” sind Ihre Sorgen garantiert vergessen.

Ein Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass die oben vorgestellten Streams eine super Möglichkeit bieten, um kostenlos der großen NBA zuschauen zu können. Man muss sich keinen teuren League-Pass oder sonstige Online-Tickets kaufen, um die Spiele sehen zu können. Wenn man ein paar kleine Einschränkungen in Kauf nimmt, macht man auf diesem Weg nicht viel verkehrt.

Sofern einem zuvor bewusst ist, dass hier und da die Bildqualität, genauso wie der Ton, ein bisschen schlechter als im Original sind, hat man beim Zuschauen später keine bösen Überraschungen zu erwarten. Die auf den Seiten zugeschaltete Werbung kann man einfach wegklicken und im Notfall ignorieren. Auf anderen Seiten und in anderen Portalen der Social Media stört sich ja auch keiner wirklich daran. Genauso werden Sie auch beim Basketballschauen nach einer Weile kaum noch auffallen und stören. Also schalten Sie ein und fiebern Sie mit!

Hat dir der Beitrag gefallen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here