Zum Inhalt springen
Uni-24.de » TV-Sendungen » Die Höhle der Löwen im Live Stream legal online gucken – wo?

Die Höhle der Löwen im Live Stream legal online gucken – wo?

Die Höhle der Löwen im Live Stream legal online gucken

Die Höhle der Löwen kann bei RTL+ (ehemals TVNow) gestreamt werden. Der Nachteil: es ist nach einer „Probezeit“ kostenpflichtig. Es gibt drei verschiedene Abos mit unterschiedlichen Kosten. Vorteile gibt es mit einem Premium Abo. Mit RTL+ Free können teilweise Funktionen und Inhalte kostenlos beansprucht werden. Das gesamte Angebot ohne Einschränkungen gibt es jedoch nur mit einem der beiden Premium-Abos und diese sind kostenpflichtig. Zwei Möglichkeiten werden angeboten, wie Geld zu sparen ist. Alternativ gibt es Möglichkeiten, wie die Höhle der Löwen legal und kostenlos gestreamt werden kann.

Die Höhle der Löwen kann bei RTL+ (ehemals TVNow) gestreamt werden. Der Nachteil: es ist nach einer „Probezeit“ kostenpflichtig. Es gibt drei verschiedene Abos mit unterschiedlichen Kosten. Vorteile gibt es mit einem Premium Abo. Mit RTL+ Free können teilweise Funktionen und Inhalte kostenlos beansprucht werden. Das gesamte Angebot ohne Einschränkungen gibt es jedoch nur mit einem der beiden Premium-Abos und diese sind kostenpflichtig. Zwei Möglichkeiten werden angeboten, wie Geld zu sparen ist. Alternativ gibt es Möglichkeiten, wie die Höhle der Löwen legal und kostenlos gestreamt werden kann.

Ein Überblick, was RTL+ zu bieten hat

Das Angebot von RTL+ Free ist kostenlos, jedoch begrenzt. Das Premium-Angebot ist in den ersten 30 Tagen kosten. In der Zeit kann es getestet werden. Anschließend kostet es pro Monate 4,99 Euro. Das Premium Duo kostet 7,99 Euro pro Monat.

Mit dem RTL+ Free können verpasste Sendungen von VOX, VOXup, RTL, RTL2, Super RTL, NITRO, Toggo plus, N-TV und NOW! gestreamt werden. Es handelt sich um eine Art Mediathek. Die Übertragungsqualität findet in SD-Bildqualität statt. Zudem wird Werbung ausgestrahlt, welche nicht zu umgehen ist. Dieses Angebot ist möglich für alle Sendungen bis zu 7 Tage nach deren Ausstrahlung. Zudem ist es möglich, sich eine Merkliste für die persönlichen Lieblingssendungen anzulegen. Um den Dienst zu nutzen, ist es notwendig, einen Account anzulegen. Ansonsten kann der Dienst nicht in Anspruch genommen werden.

RTL+ Premium erlaubt den Zugriff auf alle Sendungen von RTL+ sowie deren Shows, Sportübertragungen sowie exklusive Serien. Die Übertragung findet zudem in HD-Qualität statt. Trotz der monatlichen 4,99 Euro ist das Streamen nicht werbefrei. Ein Werbesport gibt es, bevor der Stream startet. Der Vorteil ist bei RTL+ Premium, dass viele TV-Formate, die Gute Zeiten Schlechte Zeiten oder Der Bachelor vor Ausstrahlung der Sendung gestreamt werden können. Die Möglichkeit besteht bis zu einer Woche vor offizieller Ausstrahlung. Zudem werden jede Menge Eigenproduktionen, Sportübertragungen sowie Formate ausgestrahlt, diese kennen nur auf RTL + Premium und Premium Duo gestreamt werden. Werbeunterbrechungen bei Liveübertragungen gibt es bei Premium nicht.

Wer vollständig auf Werbung verzichten möchte, für den gibt es die Möglichkeit des RTL+ Premium Duo Abos. Hier gibt es keine Werbung sowie alle Vorteile von RTL+ Premium. Zudem gibt es ein Extra. Zwei Streams sind parallel möglich. Zudem gibt es viele internationale Produktionen in ihrer originalen Fassung. Der Streaming-Dienst kostet monatlich 7,99 Euro.

Die Streaming-Dienste werden monatlich abgerechnet. Das Abo ist monatlich kündbar. Neben den vielen RTL-Sendungen gibt es mit dem Premium-Dienst weiteren Zugriff auf die Livestreams der 14 RTL-Senders.

Das Konto wird mit der E-Mail-Adresse und einem selbstgewählten Passwort angelegt. Anschließend werden die persönlichen Daten wie Vorname, Name und Geburtsdatum eingetragen. Anschließend wird die gewünschte Zahlungsweise abgefragt. Dies ist ebenso bei der Auswahl des Probemonats notwendig. Dieser kann lediglich nur genutzt werden, wenn die Zahlungsdaten hinterlegt wurden. Es besteht die Möglichkeit, die Einzugsermächtigung, die Kreditkarte oder die Bezahlung via PayPal auszuwählen. Nach der kostenlosen Testphase, ohne einer rechtzeitigen Kündigung vor Ablauf, wird die Testphase automatisch in ein reguläres Abo umgewandelt. Eine Kündigung ist jederzeit über die Konto-Einstellungen möglich.

Generell ist möglich, den Gratismonat einmal für RTL+ Premium und für RLT+ Premium Duo zu wählen. Je Account ist jeweils nur ein Testmonat von 30 Tage möglich. Für Kunden ist es möglich, zwischen den Abostufen hin und herzuwechseln. Um Kosten zu sparen ist es möglich das Abo mit einer weiteren Person aus dem eigenen oder aus einem anderen Haushalt zu teilen. So halbiert sich der monatliche Abo-Preis. Erlaubt sind jedoch nur zwei gleichzeitige Streams. Jedoch ist zu beachten, dass das Account-Sharing eigentlich nur für Personen im eigenen Haushalt gedacht ist. Rein rechtlich ist das Streamen und somit das Teilen eines Accounts mit einem anderen Haushalt sich in einer rechtlichen Grauzone bewegt. RTL ergreift jedoch keine aktiven Maßnahmen. Vorsicht ist jedoch geboten bei dem Teilen eines Accounts mit Anderen. In dem Moment besteht die Möglichkeit, dass die eigenen Zahlungsinformationen missbraucht werden. Die Person sollte schon vertraulich sein.

Liste mit Anbietern für deutsches TV im Internet

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.