Uni-24.de » TV » YouTube über TV schauen – so gehts

YouTube über TV schauen – so gehts

  • by Anatoli Bauer

YouTube, das wohl beliebteste Videoportal weltweit. Nahezu jeder hat es schon einmal verwendet. Die meisten Menschen verbringen sogar täglich mehrere Stunden auf der bekannten Plattform. So wird YouTube genutzt um kostenlos Videoclips anzusehen, zu kommentieren und sich gut unterhalten bzw. informieren zu lassen. Außerdem kann man als sogenannter YouTuber auch aktiv als Creator tätig werden und selbst einen Kanal eröffnen und auf diesem ganz kostenlos die eigenen Videoclips teilen. Das Videoportal wurde 2005 gegründet und ist immer noch eine der meistgenutzten Apps weltweit. Kein Wunder, dass das Unternehmen, welches mittlerweile eine Tochtergesellschaft von Google ist, im Jahr 2019 ganze 15 Milliarden Dollar Umsatz machte. Der Großteil der Menschen streamt YouTube über Handy oder Tablet. Das ist für unterwegs auch meist sehr praktisch. Doch das kleine Display verdirbt einem manchmal die Freude am Streamen. Vor allem für zu Hause gibt es hierfür eine wesentlich bessere Lösung. YouTube lässt sich tatsächlich ganz einfach über den TV-Bildschirm streamen. Wie das funktioniert erfahren Sie im Folgenden:

Das Ganze funktioniert über einen Code mit dem man das Smartphone mit dem Smart-TV verbindet. Richtig gehört, Smart-TV. Dieser ist für das Gelingen dieser Methode die Voraussetzung. Ein Smart-TV findet sich mittlerweile in den meisten Haushalten und ist im Prinzip einfach ein Fernsehgerät, welches sich mit dem Internet verbinden lässt, so zum Beispiel mit dem heimischen WLAN.

Wie es funktioniert:

1. Installieren Sie die YouTube-App auf Ihrem Smart-TV. Dies ist meist ähnlich wie bei einem Smartphone in einem App-Store zu finden oder sowieso als Standard App auf dem Fernsehgerät zu finden.

2. Öffnen sie die YouTube App und schon können Sie losstreamen und Ihre Lieblingsvideos auf dem Fernsehgerät ansehen.
Um allerdings ein Video auswählen zu können, dient die Fernbedienung als Steuergerät. Dies ist in den meisten Fällen äußerst umständlich. Vor allem wenn in das Suchfeld Worte eingegeben werden müssen.

3. Aus diesem Grund ist es sinnvoll das Smartphone mit dem Smart-TV zu koppeln. So lassen sich die Videos ganz einfach auf dem Handy anklicken. Auch die Suchleiste kann via Smartphone sehr viel einfacher bedient werden. Ihr Smartphone wird sozusagen zur Fernbedienung.

4. Hierfür müssen Ihr Smartphone sowie das Fernsehgerät mit demselben WLAN-Netz verbunden sein.
Ist dies der Fall, klicken Sie in der YouTube-App auf dem TV auf das Menü. Hier befindet sich die Möglichkeit ihr Smartphone mit dem Fernsehgerät zu koppeln. Der Smart-TV wird daraufhin einen Zahlencode anzeigen.

5. Anschließend nehmen Sie ihr Smartphone zur Hand und geben in den Internetbrowser “youtube.com/pair” ein und öffnen die Webseite. Hier können Sie den auf dem TV angezeigten Code eintragen.

6. Bestätigen sie anschließend die Verbindung in dem sie auf “hinzufügen” klicken.

7. Nach der erfolgreichen Kopplung einfach ein YouTube Video auf dem Smartphone öffnen und den TV als Ausgabequelle auswählen. Der Button hierfür befindet sich in der oberen Ecke des Bildschirms auf dem Smartphone.

Weitere Tipps:

Der Code, der auf dem Fernsehgerät angezeigt wird, muss aus Ziffern bestehen. Sollte der Code bei Ihnen aus Buchstaben bestehen, ist es ratsam die obigen Schritte einfach zu weiderholen um einen numerischen Code zu erhalten.

Sollten Sie Geräte, die schon einmal verbunden waren wieder entfernen wollen gibt es auch hierfür Lösungen.
Die Verbindung von Smart-TV und Handy auf dem Smartphone löschen. Hierfür öffnen Sie einfach die YouTube App auf dem Smartphone und wählen den Button des Profilbildes aus. Tippen Sie anschließend auf Einstellungen und wählen die Option “auf Fernseher ansehen” aus. Anschließend ist es ihnen möglich die Verbindung mit dem Tippen auf “Gerät löschen” zu entfernen.

Das Ganze funktioniert ähnlich, wenn Sie die Verbindung auf dem Smart TV aufheben möchten. Hierzu einfach in die YouTube App des TVs. Anschließend auf den Button Einstellungen. Wählen Sie “Verknüpfte Geräte” aus. Hier können Sie alle Geräte, welche Sie nicht mehr gekoppelt haben möchten ganz einfach entfernen.

Wie können Sie YouTube Videos auf ihrem normalen TV, welcher selbst keine Internetverbindung herstellen kann, streamen?

Auch hierfür gibt es tatsächlich eine Lösung, welche allerdings ein wenig mehr Aufwand beinhaltet. Hierfür wird ein sogenanntes HDMI-Kabel benötigt. Damit wird der Laptop ganz einfach mit dem Fernsehgerät verbunden. Der Fernsehbildschirm dient dann quasi als PC-Monitor. Die Kosten für ein solches Kabel liegen bei ungefähr 5-8EUR und sind dementsprechend nicht allzu hoch. Diese Methode stellt also eine gute Lösung für Haushalte ohne modernen Smart-TV dar, die ihre YouTube Videos trotzdem nicht über den kleinen Handy Bildschirm streamen wollen.

Hat dir der Beitrag gefallen?