Zum Inhalt springen
Uni-24.de » TV International » Niederländisches TV online im Live Stream gucken – wo geht das?

Niederländisches TV online im Live Stream gucken – wo geht das?

Niederländisches TV online im Live Stream gucken

Niederländisches TV im Live Stream gibt es für Zuschauer aus Deutschland nicht uneingeschränkt. Mit einem Satellitenanschluss ist es im Grenzgebiet möglich, dass einige TV-Sender aus den Niederlanden abrufbar sind. Online hingegen ist Geoblocking der Grund, warum kaum ein Sender die Sendungen auch für deutsche Zuschauer freigibt. Die geografische Blockierung lässt sich aufheben, hier erfahren User wie das funktioniert.

Niederländisches TV im Live Stream gibt es für Zuschauer aus Deutschland nicht uneingeschränkt. Mit einem Satellitenanschluss ist es im Grenzgebiet möglich, dass einige TV-Sender aus den Niederlanden abrufbar sind. Online hingegen ist Geoblocking der Grund, warum kaum ein Sender die Sendungen auch für deutsche Zuschauer freigibt. Die geografische Blockierung lässt sich aufheben, hier erfahren User wie das funktioniert.

Warum können Haushalte in Deutschland nicht uneingeschränkt niederländisches TV gucken?

Wie in allen Staaten Europas liegt das an den Lizenzen. Die Fernsehanstalten erwerben sich die Übertragungsrechte, in den Verträgen wird festgelegt, wie weit die Übertragung stattfindet. In fast allen Fällen ist die auf die Landesgrenzen begrenzt. So auch in den Niederlanden. Die Niederländer können keine Inhalte online sehen, die deutsche TV-Sender ausstrahlen, denn jeder User, der online unterwegs ist, hinterlässt mit seiner IP-Adresse eine Spur. Die IP-Adresse lässt sich einem Standortserver zuordnen und wenn der nicht in dem Land ist, in dem das TV-Programm abgerufen wird, erfolgt die Sperre.

Es gibt seit Jahren Bemühungen von Aktivisten Geoblocking aufzuheben. Doch die Europäische Union wird keine Einigung mit den Staaten, die vertretend für die TV-Sender auf politischer Ebene die Verhandlungen mit den einzelnen Partner übernimmt. Und so wird es auch künftig bei den geografischen Einschränkungen bleiben.

Niederländische Filme online gucken

Deutsche Fernsehsender zeigen niederländische Produktionen. Synchronisiert müssen Zuschauer kein Niederländisch verstehen oder sprechen. Sie werden in deutscher Sprache ausgestrahlt, was für viele das Zuschauen der Sendungen vereinfacht. Wer aber Niederländisch lernen möchte, dafür helfen auch Filme, der kann die Spracheinstellungen manchmal ändern oder mindestens den niederländischen Untertitel aktivieren.

Die Fernsehsender in Deutschland bieten dank ihrer Mediatheken die Filme im Live Stream und zum Abruf an. Es ist also nicht zwingend notwendig den Film oder die Serie pünktlich zur Ausstrahlung zu sehen. Auch Netflix und Disney+ und weitere Anbieter bieten niederländische Filme in Originalsprache mit deutschem Untertitel. Wem das nicht reicht, dem bleibt nur eine Möglichkeit Geoblocking zu umgehen, um direkt niederländisches TV anzusehen.

Mit VPN niederländisches TV online gucken

VPN ist eine sichere und legale Möglichkeit die Verbindung von einem niederländischen Server zu einer niederländischen Webseite herzustellen. Online gibt es mehrere VPN-Anbieter, mit denen sich ein Server in den Niederlanden aktivieren lässt.

Doch bevor gleich jemand einen niederländischen TV-Sender aufruft online, ist ein VPN-Anbieter zu wählen. Die besten VPN-Anbieter gewähren Neukunden eine Testversion, erst danach wird eine Gebühr für ein Abo fällig. Das Abo wird für einen Monat, ein oder zwei Jahre abgeschlossen. In dieser Zeit stehen die Dienstleistungen des VPN-Anbieters uneingeschränkt zur Verfügung.

Sobald der VPN-Anbieter ausgewählt wurde und ein Abo bezahlt ist, kann es mit dem Einloggen losgehen. Um niederländisches TV anzusehen ist in der Liste des VPN-Anbieters ein niederländischer Server auszuwählen. Einige der Anbieter bieten ihren Kunden auch eine Schnelleinwahl an, das erleichtert die Suche nach einem geeigneten Server. Sobald der aktiviert ist wird dem User eine IP-Adresse aus den Niederlanden zugeteilt.

Jetzt können User mit VPN die Webseite des niederländischen Sender online aufrufen und die Inhalte ansehen. Sollte das nicht auf Anhieb funktionieren kann es an der Internetleitung liegen. In dem Fall ist der Prozess zu wiederholen. Einige Sender lassen durch spezielle Programme VPN-IP-Adressen blockieren, daran kann auch der VPN-Anbieter nichts ändern.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.