Zum Inhalt springen
Uni-24.de » TV International » Bosnisches TV online im Live Stream gucken – wo geht das?

Bosnisches TV online im Live Stream gucken – wo geht das?

Bosnisches TV online im Live Stream gucken

Bosnisches Fernsehen in Deutschland bzw. in der EU legal und kostenlos zu sehen ist möglich. Zum einen kann bosnisches Fernsehen über Zattoo abonniert werden, oder es wird kostenlos auf den Live-Stream des Senders zugegriffen.

Das bosnische Fernsehen kann online im Browser oder via Satellit bzw. HD+ empfangen werden.
In diesem Fall ist es nicht möglich einen bosnischen Sender via IPTV zu empfangen.

Es kann ein Fernseh-Angebot über Zattoo abonniert werden, um bosnische Sender zu sehen. Das TV-Streaming bei Zattoo ist zudem auch über Android und iOS möglich.
Doch nicht nur das, denn bei den meisten Anbietern gibt es sogar Apps für Amazon Fire TV, Samsung Tizen oder Android TV.

Bosnisches Fernsehen bequem im Browser schauen

Es ist problemlos möglich bosnisches Fernsehen über den Browser zu schauen. Im Internet lassen sich zahlreiche legale Live-Streams für bosnisches Fernsehen finden.

Darüber hinaus sind die meisten dieser Streams völlig kostenlos und es wird in den meisten Fällen auch keine Anmeldung benötigt.
Der Vorteil dabei ist, wenn ein Stream direkt im Browser läuft, kann der Stream auf einem PC oder Laptop gestartet und über einen Fernseher wiedergegeben werden.

Eine entsprechende Bandbreite sorgt für ein hochwertiges Bild auf dem TV-Gerät, über einen Smart-TV kann allerdings direkt auf den integrierten Browser zugegriffen werden.

Bosnisches Fernsehen aufnehmen und später als Stream abspielen

Auch das ist natürlich möglich, bei diversen Anbietern gibt es die Möglichkeit einen Online-Videorekorder zu nutzen. Über diesen können Aufnahmen programmiert und zu einem späteren Zeitpunkt auf einem Gerät gestreamt werden.
Möglich ist das beispielsweise bei waipu.tv, bei diesem Anbieter können bosnische Live-Streams nicht nur online angesehen werden, es ist auch möglich Online-Aufnahmen des Streams zu machen.

Bosnische Sender in Deutschland und anderen Ländern empfangen

Ein Zugriff aus Deutschland auf dieses Angebot ist normalerweise problemlos möglich. Allerdings gilt das nicht immer für alle bosnischen Sender, bei einigen kann es aus lizenzrechtlichen Gründen vorkommen, dass deren Inhalte nur für bosnische Nutzer zugänglich bzw. verfügbar sind.
Um dieses sogenannte „Geo-Blocking“ in Deutschland bzw. in anderen Ländern zu umgehen, empfiehlt es sich einen der zahlreichen VPN-Dienste einzusetzen.

Die meisten dieser VPNs sind kostenlos, es gibt aber auch noch einige alternative Zugriffsmöglichkeiten auf diese Streams.

Alternative Empfangsoptionen und Warnung vor dubiosen Anbietern

Grundsätzlich werden bosnische, kroatische und serbische Sender über Eutelsat empfangen. Sollte der Sat-Receiver den gewünschten bosnischen Sender nicht gleich finden, so besteht die Möglichkeit den Suchlauf einzuschränken.

Des Weiteren sollte darauf unbedingt geachtet werden, dass der empfangene Live-Stream immer von einer legalen Webseite genutzt wird.
Generell sollte also von dubiosen IPTV-Apps und auch vor nicht autorisierten Webseiten Abstand genommen werden.
Alternativ hierzu ist es auch möglich, direkt auf die Homepage bosnischer Sender zuzugreifen um nachzusehen welche Empfangsmöglichkeiten zur Auswahl stehen.
Einige der Sender stellen sogar direkt auf der Homepage einen Live-Stream des jeweiligen Senders zur Verfügung.
Es gibt daher viele legale und kostenlose Wege, um Live-Streams von bosnischen Sendern zu sehen.
Dadurch steht dem Empfang bosnischer Sender nichts mehr im Wege!

Webseiten, die bosnisches TV online zeigen

  • https://www.squidtv.net/europe/bosnia-herzegovina/
  • https://de.streema.com/tv/country/Bosnia_and_Herzegovina-20
  • https://vipotv.com/live-tv/bosnian/
[helpful]