Zum Inhalt springen
Uni-24.de » Filme & Serien - Übersicht » Türkische Serien mit deutschen Untertiteln – Liste

Türkische Serien mit deutschen Untertiteln – Liste

Türkische Serien mit deutschen Untertiteln

Das Fernsehen erlebt seit Jahren eine enorme Aufwertung gegenüber dem Kino. Großen Anteil daran haben gut gemachte Serien, die alle möglichen Genres und Geschmäcker bedienen. Im Rahmen der Ausstrahlung, teilweise schon davor, sind die Serien in Mediatheken zu sehen. Viele der beliebtesten Serien, werden ausschließlich fürs Streaming oder gleich von den Streaminganbietern selbst produziert. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl türkischer Serien, die mit deutschem Untertitel angeboten werden.

Das Fernsehen erlebt seit Jahren eine enorme Aufwertung gegenüber dem Kino. Großen Anteil daran haben gut gemachte Serien, die alle möglichen Genres und Geschmäcker bedienen. Im Rahmen der Ausstrahlung, teilweise schon davor, sind die Serien in Mediatheken zu sehen. Viele der beliebtesten Serien, werden ausschließlich fürs Streaming oder gleich von den Streaminganbietern selbst produziert. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl türkischer Serien, die mit deutschem Untertitel angeboten werden.

Bir Baskadir – 8 Menschen in Istanbul

Den Anfang macht „Bir Baskadir – 8 Menschen in Istanbul“. Ein Portraitformat über 8 ganz verschiedene Menschen. Alle haben, sichtbar oder subtil, irgendwie miteinander zu tun. Interessant wird die Serie durch die Gegensätze der Hintergründe, die diese Menschen haben. Die Dramaserie von 2020 zeigt die Beziehung zwischen zunächst zwei ProtagonistInnen. Hier religiös, dort laizistisch. Hier eher bildungsfern, dort akademisch. Und noch mehr, doch das wird nicht verraten. Will man die Serie mit einem Film vergleichen, drängt sich vielleicht „Magnolia“ auf, denn letztlich endet der rote Faden in einer Person. Den Machern gelingt es mit „Bir Baskadir – 8 Menschen in Istanbul“ die Facetten einer Gesellschaft auf 8 ProtagonistInnen zu projizieren. Zu sehen bei Netflix.

Kara Sevda

Die mehrfach preisgekrönte Serie „Kara Sevda“ ist die meistgesehene Türkische Fernsehserie weltweit. Sie zeichnet sich besonders durch die hohen Dichte an Stars und den beeindruckenden Soundtrack aus. Es geht um die dramatische Liebesgeschichte von Kemal, einem armen Ingenierustudenten, und Nihan, der Portraitmalerin aus einer reichen Familie. Ein dunkles Geheimnis und die großen sozialen Differenzen, lassen diese Liebe unmöglich erscheinen. Aber die Beiden finden ihren Weg gegen alle Widrigkeiten. Ohne zu viel vorweg zu nehmen: Das Ende ist überraschend und lässt auch versierte Serienfans mit sehr gemischten Gefühlen zurück. Auf StarTV.

Gönül Dagli

Dem talentierten und erfolgreichen Schüler Taner ist der Weg zu höherer Bildung verstellt. Schließlich muss er bereits in jungen Jahren viel Verantwortung übernehmen. Er kümmert sich nach dem Tod seines Vaters um seine Mutter, seine ältere Schwester und seine Neffen.
Doch Taner wäre nicht er selbst, wenn er seiner Traum, Erfinder zu werden, aufgeben würde. Vor diesem Hintergrund werden im Laufe der Serie die Leben der Menschen des zentralanatolischen Städtchens Gedelli erzählt. Besonders hervorzuheben ist die Normalität der Charaktere und ihrer Geschichten, die vor allem im Vergleich zu den vorgenannten Serien heraussticht. Zu sehen bei TRT1.

Atiye

Fast jedes Kind malt gern, oft auch das gleiche Motiv mehrfach. So auch Atiye. Der Unterschied zu allen anderen Kindern ist, dass Atiye dieses eine Motiv durch ihr ganzes Leben begleitet. Auch noch dann, als sie mit künstlerischen Gemälden erfolgreich ist. Spätestens als der Archäologe Erhan in der Ruine des vermutlich ältesten Tempels der Welt genau das Symbol ausgräbt, das Atiye in ihrer Kindheit immer zu Papier gebracht hat, merkt sie, dass sie damit mehr verbindet, als sie je gedacht hätte. Atiye wagt die Reise aus der Sicherheit ihres perfekten Lebens in Istanbul und begibt sich zum Bergheiligtum nach Südostanatolien.
Kann Erhan die Bedeutung des Symbols entschlüsseln? Und kann Atiye Erhan helfen, die wahren Umstände des Todes von Erhans Familie zu ergründen? Zu sehen bei Netflix.

Viel Spaß beim Entdecken der Serien!

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.