Zum Inhalt springen
Uni-24.de » TV » Fernsehen auf dem Handy ohne Internet gucken – geht das?

Fernsehen auf dem Handy ohne Internet gucken – geht das?

Fernsehen auf dem Handy ohne Internet gucken

Im digitalen Zeitalter werden nicht nur VOD-Angebote genutzt, sondern viele Menschen setzten auf Live-Fernsehen oder TV-Inhalte. Fernsehen kann selbstverständlich über eine Antenne und mit einem digitalen DVB-T2-Receiver auf dem heimischen TV angesehen werden. Wer bereits ein smartes Gerät besitzt, der hat häufig einen integrierten DVB-T2-Tuner im Fernsehen und kann über eine Kabelverbindung mit der Antenne Fernsehen schauen. Smarte Fernseher werden in der Regel mit dem Internet über WLAN verbunden und können auch IPTV-Inhalte wiedergeben. Sie können sogar auf einem Handy die gewünschten TV-Programme empfangen, wenn Sie die passende App haben. Doch können Sie auch ohne Internet auf einem Handy TV-Inhalte ansehen? Diese Frage wird nachfolgend beantwortet.

Im digitalen Zeitalter werden nicht nur VOD-Angebote genutzt, sondern viele Menschen setzten auf Live-Fernsehen oder TV-Inhalte. Fernsehen kann selbstverständlich über eine Antenne und mit einem digitalen DVB-T2-Receiver auf dem heimischen TV angesehen werden. Wer bereits ein smartes Gerät besitzt, der hat häufig einen integrierten DVB-T2-Tuner im Fernsehen und kann über eine Kabelverbindung mit der Antenne Fernsehen schauen. Smarte Fernseher werden in der Regel mit dem Internet über WLAN verbunden und können auch IPTV-Inhalte wiedergeben. Sie können sogar auf einem Handy die gewünschten TV-Programme empfangen, wenn Sie die passende App haben. Doch können Sie auch ohne Internet auf einem Handy TV-Inhalte ansehen? Diese Frage wird nachfolgend beantwortet.

Fernsehen mit dem Handy

Das Handy ist mittlerweile für viele Menschen unverzichtbar geworden und moderne Smartphones sind kleine digitale Allrounder. Sie können mit den Geräten im Internet surfen, Instant-Massaging betreiben, Games spielen, Banking-Apps und andere Zahlungsdienste nutzen. App-Stores von Google und Apple ermöglichen den sicheren Download verschiedenster Apps. Sie können auch Fernseh-Apps herunterladen, die Ihnen das Fernsehen auf dem Smartphone ermöglichen. Diese TV-Apps sind nicht nur für das Smartphone erhältlich, sondern können auch auf Tablet-PCs und Laptops (betriebssystemabhängig) genutzt werden. Wenn Sie öffentlich-rechtliche Sender empfangen möchten, dann bieten diverse TV-Apps den Empfang kostenlos an. Private Fernsehprogrammen sind häufig kostenpflichtig oder müssen nach einer kostenlosen Testphase in Form von Abonnements bezahlt werden. Um über eine TV-App das Fernsehprogramm empfangen zu können, wird in der Regel ein Internetzugang benötigt. Smartphones sind mit WLAN ausgestattet und können daher problemlos in eine kompatibles WLAN-Netz eingebunden werden.

Handy-Fernsehen ohne Internet

Sie können TV-Inhalte auf dem Smartphone auch ohne WLAN-Zugang nutzen. Sie haben beispielsweise die Möglichkeit, das Datenvolumen zu nutzen, dass Ihnen Ihr Handytarif-Anbieter zur Verfügung stellt. Wenn Sie noch keinen Tarifvertrag mit Datenvolumen besitzen oder das Datenvolumen zu schnell aufgebraucht ist, dann haben Sie auch die Möglichkeit, TV-Inhalte ohne Datenvolumen anzusehen. Dafür benötigen Sie allerdings kurzzeitig Internet bzw. eine WLAN-Verbindung. Bestimmte TV-Apps bieten einen kurzzeitigen Download von TV-Inhalten an, damit diese auch offline, ohne Internetverbindung angesehen werden können. Wie lange der heruntergeladene TV-Inhalt zur Verfügung steht, das hängt vom jeweiligen App-Anbieter ab. Solche Angebot erfordern allerdings einen WLAN-Zugang, um die App zu installieren und den gewünschten TV-Inhalt herunterzuladen. Wenn der TV-Inhalt heruntergeladen wurde, dann kann dieser auch in der App offline angesehen werden. Es bietet nicht jede TV-App eine Möglichkeit zum Download bestimmter TV-Inhalte, weshalb genau geschaut werden sollte, welche App dafür infrage kommt.

TV-Inhalte offline ansehen

TV-Inhalte offline anzusehen, das kann viele Vorteile haben. Sie haben die Möglichkeit, bestimmte Sendungen auch unterwegs zu sehen und beispielsweise bei der Zugfahrt durch ein ländliches Gebiet auch ohne Internetzugang fernzusehen. Die TV-Inhalte offline anzusehen ist auch im Urlaub interessant und wer campen geht, der benötigt zum Ansehen einer Fernsehsendung keinen Internetzugang. Zudem schont es den Geldbeutel, TV-Inhalte offline anzusehen, wenn keine Internetverbindung besteht. Viele Menschen nutzen einen DSL-Anschluss und haben zu Hause WLAN zur Verfügung. Das Datenvolumen des Handytarifs zu nutzen, das kann mitunter teuer sein. Das Datenvolumen ist schnell aufgebraucht und es muss dann neues Datenvolumen hinzugekauft werden.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.