Zum Inhalt springen
Uni-24.de » Fremdsprachen Lernmaterial » Steckbrief auf Französisch schreiben – Anleitung & Tipps

Steckbrief auf Französisch schreiben – Anleitung & Tipps

Steckbrief auf Französisch schreiben

Unter einem Steckbrief versteht man sowohl im deutschsprachigen Raum, als auch im Französischen eine stichwortartige Auflistung von speziellen Fakten zu bestimmten Personen, Tieren, Pflanzen oder Gegenständen, die Aufschluss über die signifikantesten Merkmale eben dieser geben. Im Gegensatz zu Personenbeschreibungen kann hier sowohl auf die äußerlichen, als auch charakteristischen Eigenschaften eines Menschen oder Tieres beziehungsweise die technischen Details eines elektronischen Geräts eingegangen werden. Ein Steckbrief lässt auch Raum für Eigeninterpretationen zu und ist im Gegensatz zu anderen Textsorten relativ frei gestaltbar. In der Schule wird gerne mit Steckbriefen gearbeitet, um ein Familienmitglied, Haustier oder zu Beginn des neuen Schuljahres gegebenenfalls sogar sich selbst vorzustellen.

Gesucht, gefunden!

Steckbriefe sind u.a. auch für Vermisstenanzeigen ausgesprochen hilfreich. Wer schon einmal einen Zettel an einem Baumstamm oder Laternenmast gesichtet hat, auf dem ein Foto abgebildet und gelegentlich auch ein Finderlohn vermerkt sind, weiß, in welcher Form ein Steckbrief im Alltag nach wie vor am häufigsten vorkommt. Auch bei der Polizei wird neben mit der Erstellung von Phantombildern und Steckbriefen gearbeitet, um Kriminelle und Verbrecher:innen detailliert zu skizzieren und idealerweise auch mithilfe zahlreicher Menschen, die die Fahndung per TV-, Online- oder Printmedium mitverfolgen, rasch ausfindig zu machen.

Strukturierung als A und O eines Steckbriefes

Zu Beginn kann es durchaus hilfreich sein, einen Schmierzettel zur Ideensammlung zur Hand zur nehmen und ähnlich der Gestaltung einer übersichtlichen Mind Map die wichtigsten Stich- und Unterpunkte zur weiteren Verarbeitung notieren. Sobald alle Informationen zusammengetragen worden sind, kann es auch schon losgehen. Die Überschrift darf mit dem Namen des zu beschreibenden Objekts versehen werden und sich deutlich vom Rest des Geschriebenen abheben. Folgende Überpunkte geben im nächsten Schritt Orientierung über die aufzulistenden Merkmale:

Allgemeine Informationen – Généralités

Alter – l’âge
Geschlecht – le sexe
Herkunft – l’origine
berufliche Tätigkeit – la profession

Körperliche, äußere Merkmale – le physique

Größe – la pointure
Statur – la stature
Augenfarbe – coleur des yeux
Frisur/ Haarfarbe – la coiffure/ coleur de cheveux
Kleidungsstil – le style

besondere, individuelle Merkmale – la spécificité

Narben – la cicatrice
Muttermale – grain de beauté
Körperschmuck (Piercings/ Tattoos) le bijoux de corps (le piercing/ le tatouage)

charakteristische Merkmale – la caractéristique

typische Eigenschaften – les propriétés typique
Hobbies – le hobby
Charakterzüge – les traits de caractère
Lieblings- (Speise/Farbe/Tier) – le repas/ la coleur/ l’animal préferée

Die vorgeschlagene Liste fungiert lediglich als Beispiel beziehungsweise Hilfestellung und darf gerne durch persönliche Erweiterungen und Ausschmückungen ergänzt werden. Weitere Vokabel zu den genannten Punkten lassen sich mittels (Online-)Wörterbuch schnell und einfach ausfindig machen und entsprechend abwandeln und einsetzen. Für Rückfragen sind zudem Lehrer:innen zuverlässige Ansprechpersonen und in einigen Fällen können auch Fremdsprachenforen im Internet erfolgreiche Ratgeberfunktion haben.

In der Kürze liegt die Würze

Bei der Erstellung eines Steckbriefes geht es keineswegs um endlose Ausschmückungen und leere Floskeln, eine kurze, prägnante DIN A4 Seite sollte im Normalfall vollkommen ausreichend sein, um einen Menschen, ein Tier, eine Pflanze oder einen Gegenstand so zu skizzieren, dass er für Leser:innen aufschlussreiche Informationen über die äußerlichen, charakteristischen, individuellen Merkmale gibt. Der Einsatz von Adjektiven ist anlässlich der vorliegenden Textsorte in jedem Fall empfehlenswert.

Viel Erfolg bei der Erstellung des französischen Steckbriefes!

[helpful]