Was bedeutet „lak shu“? – Übersetzung & Erklärung

In der heutigen Jugendsprache, schleichen sich immer mehr arabische Begriffe ein. Die Jugend verwendet diese, teilweise ohne zu wissen was diese genau bedeuten. Es wird heutzutage unter Freunden so gesprochen, wie es im Grunde nur unter Feinden gesprochen wurde.

Die heutige Jugend versucht stets auf hart zu machen, ohne Rücksicht auf die Konsequenzen oder ohne zu wissen, was sie damit genau gesagt oder gemacht haben. Schlimme Wörter zerstören die zwischenmenschliche Beziehung zweier Menschen und bringen böses Blut. In der Hoffnung dabei cool zu wirken, beschimpfen sich die Jugendlichen gegenseitig und machen sich gegenseitig runter. Was bedeutet denn nun der Begriff „lak shu“ genau? Ist es eine Demütigung?

Was bedeutet „lak shu“ übersetzt?

Wörtlich ist es sehr schwer aus dem arabischen zu übersetzen, da die Sprache in Sinnbilder spricht. Ein Wort kann situationsabhängig mehrere Bedeutungen haben. So gibt es beispielsweise für das arabische Wort, das für „Hand“ steht, mehr als 10 verschiedene Übersetzungsmöglichkeiten in die deutsche Sprache. Situationsabhängig kann das Wort jeweils eine andere Bedeutung haben.

Das Wort „Lak“ wird bei uns in der Jugend im gleichen Kontext verwendet wie das Wort „alter“, „digger“ oder wie im englischen das „dude“ verwendet wird. Mit diesem Wort spricht man eine Person an ohne seinen Namen zu benutzen. Im Grunde ist es aber ein eher negativ besetzter Begriff und heißt wörtlich „für dich“ im Sinne von „geht dich nichts an“ oder anders ausgedrückt „du irrelevanter“. Deswegen ist Es eigentlich eher traurig, dass heutzutage so unter Freunden gesprochen wird.

Das Wort „shu“ oder „sho“ heißt wörtlich „was“.

Also bedeutet „lak shu“ so viel wie „hast du ein Problem?“, „halt dich raus aus fremden Angelegenheiten“, „geh bei Seite“ oder einfach „ halte deinen Mund“. In jedem Fall wird dadurch die Person abwertend angesprochen und eine Respektlosigkeit wird zum Ausdruck gebracht. In der Schlussfolge ist es so ziemlich das Gegenteil von einem würdevollen Umgang und / oder Worten wie „Bruder“, „Freund“ oder „Kollege“.

Für das grundlegende Verständnis ist es wichtig zu wissen, dass man mit einer Anrede solcher Art, sein Gegenüber sehr abwertend anspricht. Wie gesagt, es ist sehr schwierig aus dem Arabischen zu übersetzen, denn die Sprache ist sehr bildhaft und spricht in Metaphern und Sinnbilder. Die gleiche Aussage könnte in einer anderen Situation etwas vollkommen anderes bedeuten, jedoch ist der Begriff „lak shu“ mit vollkommener Sicherheit negativ besetzt.

2 KOMMENTARE

  1. Hallo, Herr Bauer,
    vielen Dank für Ihre Worterklärung; hab nirgends eine bessere für dieses seltsame „Lak“ gefunden!
    Was mir hier fehlt, ist ein Datum. Warum lassen (wie viele web sites) auch Sie das Datum weg? Seriös ist das nicht…

    Schönes Wochendende,
    FB

    • Vielen Dank für das Kompliment! Wir geben uns immer Mühe und freuen uns, wenn unsere Artikel Menschen auch wirklich helfen.

      Mich würde interessieren, wofür Sie das Datum bei diesem Artikel benötigen?

      Das Datum listen wir nicht auf, da große Suchmaschinen wie Google diesen Artikel dann mit einem bestimmten Datum verbinden würden. Je weiter das aufgelistete Datum mit der Zeit weg liegt bzw. je älter der Artikel dann wird, desto weniger aktuell wird der Artikel aus der Sicht von Suchmaschinen. Da es sich bei den Informationen in diesem Artikel aber nicht um Informationen handelt, die mit der Zeit „ablaufen“ oder „weniger aktuell“ sind, lassen wir das Datum komplett weg.

      Das Datum ist bei Nachrichtenseiten sehr wichtig, um zu sehen wie aktuell die Nachricht ist. Bei einer Ratgeber-Seite wie unserer lassen wir das Datum aus den oben aufgelisteten Gründen weg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here