Was bedeutet die Bezeichnung EEA National ID-Card?

Wer schon einmal mit dem Billigfluganbieter Ryanair geflogen ist, wird auf die „EEA National ID-Card“ gestoßen sein.

Wo wird die EEA National ID-Card nötig?

Diese Identifikationsmöglichkeit wird nötig, wenn man online für einen Flug von Ryanair eincheckt. Bei diesem Vorgang kann man zwischen einer „EEA National ID-Card“ und dem „Passport“ entscheiden, wobei mit letzterem ein Reisepass gemeint ist.

EEA National ID-Card für Deutsche

Die „EEA National ID-Card“ ist jedoch nichts anderes als der normale Personalausweis. „EEA“ steht dabei für „European Economic Area“, also die erweiterte EU-Zone, zu der 30 Länder gehören. Um bei Ryanair einchecken zu können, benötigt man also als Deutscher einen normalen Personalausweis. Die benötigte Nummer für den Online-Check-in befindet sich auf der Vorderseite des Ausweis rechts oben.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.