Zum Inhalt springen
Uni-24.de » Fremdsprachen Lernmaterial » Zuverlässige & gute Latein Übersetzer im Internet – Liste

Zuverlässige & gute Latein Übersetzer im Internet – Liste

Zuverlässige & gute Latein Übersetzer

Nicht nur im Asterix-Comic hat Latein als Sprache mit hin und wieder vorkommenden lateinischen Ausdrücken noch Bestand. In den klassischen Wissenschaften wie Medizin, Jura, Geschichte oder Religion ist Latein eine nach wie vor populäre Sprache. Viele Dokumente, Abhandlungen und Nachschlagewerke beinhalten lateinische Wörter und ganze Textpassagen. Daher befassen sich auch heute noch zahlreiche Studierende, Wissenschaftler und andere Menschen, die in oben genannten Fachrichtungen tätig sind, mit dieser antiken Sprache. Zudem „lebt“ Latein als Mutter aller romanischen Sprachen immer noch in großen Teilen der Welt als Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Französisch weiter.

Nicht nur im Asterix-Comic hat Latein als Sprache mit hin und wieder vorkommenden lateinischen Ausdrücken noch Bestand. In den klassischen Wissenschaften wie Medizin, Jura, Geschichte oder Religion ist Latein eine nach wie vor populäre Sprache. Viele Dokumente, Abhandlungen und Nachschlagewerke beinhalten lateinische Wörter und ganze Textpassagen. Daher befassen sich auch heute noch zahlreiche Studierende, Wissenschaftler und andere Menschen, die in oben genannten Fachrichtungen tätig sind, mit dieser antiken Sprache. Zudem „lebt“ Latein als Mutter aller romanischen Sprachen immer noch in großen Teilen der Welt als Italienisch, Spanisch, Portugiesisch und Französisch weiter.

Das A und O bei Latein-Übersetzungen ist eine akribische Genauigkeit

Das wichtigste einer Übersetzung vom Lateinischen ins Deutsche oder vom Deutschen ins Lateinische ist die Genauigkeit. Die lateinische Sprache, die nunmehr eine geschriebene, als gesprochene Sprache ist, besitzt eine hohe Komplexität. Eine leichte Änderung in der Konstruktion eines Satzes kann eine völlig andere Bedeutung zur Folge haben. Daher ist es wichtig, jede Silbe und jeden Buchstaben des zu übersetzenden Textes genau zu untersuchen. Ob für Schule oder Studium, für die Forschung oder aus persönlichem Interesse, die im Folgenden gelisteten Online-Übersetzer helfen Ihnen mit der oftmals anspruchsvollen, lateinischen Sprache.

www.m-translate.de

Das kostenlose Programm von m-translate übersetzt einzelne Wörter und ganze Sätze vom Lateinischen ins Deutsche und vom Deutschen ins Lateinische. Die Benutzung ist unkompliziert, allerdings nicht für die Übersetzung von umfangreichen Texten geeignet, weil das Eingabefeld nur für eine begrenzte Anzahl von Wörtern ausgelegt ist.

www.frag-caesar.de

Bei diesem originellen Latein-Übersetzer im Internet nimmt sich scheinbar Julius Cäsar post mortem Ihrer Texte an. Zusätzlich zur reinen Übersetzung des eingegebenen deutschen oder lateinischen Wortes, liefert er zusätzlich die Deklination und Konjugation mit. Alle übersetzbaren lateinischen Wörter sind zusätzlich alphabetisch gelistet und die Seite beinhaltet außerdem ein deutsches Synonymwörterbuch. Alle Funktionen sind kostenlos.

www.webtrain.de

Neben vielen anderen Sprachen transformiert dieser Internetübersetzer Wörter, Sätze und ganze Phrasen vom Lateinischen ins Deutsche und umgekehrt. Die Benutzung ist einfach und kostenlos. Es können Texte bis zu 5000 Wörtern übersetzt werden.

www.cengolio.de

Sollten Sie die Übersetzung eines speziellen Textes benötigen, zum Beispiel die eines historischen Dokuments, haben Sie auf der Übersetzungsplattform Cengolio Translations die Möglichkeit, eine Übersetzungsanfrage zu stellen. Alt-Philologen mit Übersetzungserfahrung aus verschiedenen Fachgebieten werden sich dann mit der Übersetzung dieser anspruchsvollen Dokumente beschäftigen. Die Preise für eine solche Übersetzung hängen von verschiedenen Faktoren wie Umfang, Schwierigkeitsgrad oder Fachgebiet ab, sie beginnen bei 10,5 Cent pro Quellwort und 74 Cent je Zeile. Darüber hinaus verfügt dieser Internetübersetzer auch über eine einfache Eingabemaske für Latein-Deutsch und Deutsch-Latein Übersetzungen, die kostenlos zur Verfügung steht.

www.latin-is-simple.com

Dies ist ein weiterer Latein-Onlineübersetzer mit vielfältigen Funktionen. Er eignet sich sowohl zum Üben der Sprache, als auch zum reinen Übersetzen. Es gibt einen Vokabeltrainer und ein sehr umfangreiches Wörterbuch mit über 45.000 Einträgen. Als User kann man ebenfalls dazu beitragen, dieses Wörterbuch zu erweitern, indem man Vokabeln hinzufügt. Toll ist auch die Möglichkeit der Satzanalyse. Hierbei wird ein eingegebener Satz auf Konstruktionen bzw. auf zu viele Konstruktionen untersucht und alle Teile des Satzes auf ihre grammatikalische Wortform und den Fall analysiert. Alles kann unentgeltlich genutzt werden.

Latein ist zwar eine Weltsprache aus vergangenen Zeiten, dennoch hat sie wie keine andere Sprache die abendländische Kultur geprägt und ist deshalb auch heute noch in vielen Situationen gegenwärtig. Ob durch privates Interesse oder aus beruflichen Gründen, mit den aufgeführten Latein-Übersetzern im Internet ist man für alle Gelegenheiten gerüstet.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am: 5. August 2022 von